Reisetagebuch Dänemark – Die Vorfreude – 2020

Mit einem Klicken der Maus ist es erledigt. Die Vorfreude steigt. Ich habe soeben unseren Urlaub gebucht. Mein iPhone bimmelt und macht dieses Geräusch, es spielt den Sound einer eingehenden Mail. Die Buchungsbestätigung.

Ich liebe diese Vorfreude. Bald geht es in den Urlaub. Wir fahren nach Dänemark, an die Jammerbucht. Dort waren wir bereits 2017, es hat uns so gut gefallen, dass wir auf jeden Fall noch einmal zurück kommen wollten. Das machen wir dieses Jahr und wir würden uns freuen, wenn du uns begleitest. Es gibt so viel zu sehen, so viel zu entdecken. Ich kann es kaum erwarten. Marina freut sich auch schon.

Nicht mehr lange, dann packen wir unser Zeug in unseren Bert, wie wir unser Auto liebevoll getauft haben, und fahren gen Norden. Fast 900 km Strecke liegen vor uns. Mit unseren beiden Hunden, Billy und Danny sowie einer guten Freundin werden wir die lange Fahrt in Angriff nehmen. Hoffentlich dauer es nicht allzu lange, hoffentlich haben wir keinen Stau. Bestimmt sind wir nach 10 Stunden da. Es wird ein langer Tag im Auto, aber es lohnt sich.

Auch wenn wir bereit an diesem Ort waren, haben wir das Gefühl nicht alles gesehen zu haben. Es ist einfach zu viel. Historisches, Leuchttürme, Bunker aus dem zweiten Weltkrieg sowie Galerien, hübsche kleine Orte und das Meer. Wir lieben das Meer. Auch im Winter ist es toll.

Jetzt habe ich aber genug erzählt. Überzeuge dich am besten selbst wovon ich Rede. Wir möchten ich dir gerne einige Bilder zeigen, die wir in unserem letzten Aufenthalt gemacht haben. Danach weißt du, warum wir diesen Teil des Landes unserer nördlichen Nachbarn so lieben.

Stephan Ochwald-van Hasz Administrator

Hey, ich bin Stephan, der Mr hinter Mr & Mrs Lifestyle.

Zusätzlich zu den administrativen Tätigkeiten hier, bin ich der Autor hinter der Gentlemen’s corner. Dort wird Klartext gesprochen. Schaut mal vorbei.

Wenn ich mal nicht hier tätig bin, bin ich im Triathlon unterwegs. Das magische Dreierlei aus schwimmen, radfahren und laufen. Das hält meinen Kopf frei, damit ich noch mehr Ideen für diese Seite entwickeln kann. Zusätzlich hält es mich fit und für die Augen der Mrs attraktiv 😉 Das ist in einer Ehe ja auch nicht unwichtig.

, ,
Vorheriger Beitrag
Gentlemen’s corner – was ist damit gemeint?
Nächster Beitrag
Einfacher Windsor Krawattenknoten, Schritt für Schritt

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü